Juni 2012: Lavaredo Ultra Trail (LUT)

29. Juni 2012: Lavaredo Ultra Trail – 118 km, 5740 hm

Unsere Ergebnisse:

Iris Hadbawnik: 29:18:45 h
Oliver Weis: 29:18:45 h

Lavaredo Ultra Trail

Website des Veranstalters: www.ultratrail.it

Iris Hadbawnik zum LUT:

“Der letzte Testwettkampf vor dem UTMB wurde ein voller Erfolg! Der Lavaredo Ultra Trail führte uns durch traumhafte Landschaften und teilweise recht anspruchsvolle Trails hoch und runter. Dennoch sind Oli und ich super durchgekommen und waren zu keiner Zeit an unserem Limit. Auch die Angst vor der zweiten Nacht und evtl. Müdigkeit bereitete uns keinerlei Probleme.

Nach 29 Stunden und 18 Minuten liefen wir in Cortina ins Ziel. Leider war es da Mitten in der Nacht und entsprechend fehlte die jubelnde Menschenmenge am Straßenrand. Wir konnten nur froh sein, dass die Zeitnehmer im Zielbereich noch nicht komplett eingeschlafen sind, so gab es sogar noch ein tolle Zielfoto von uns! 🙂

Das einzige was zu bemängeln habe ist die teilweise etwas einseitige Verpflegung. Es gab zwar Cola in rauen Mengen :-)) – aber das herzhafte Essen (Suppe, Nudeln oder Kartoffeln) ließ etwas zu wünschen übrig. Und irgendwann kann man einfach keinen süßen Kram mehr sehen… :-)”

Oliver Weis zum LUT:

“Der Lavaredo Ultra Trail ist ein traumhaft schöner Lauf. Die Dolomiten sind schon einzigartig.
Jedoch nachts können sie aber auch ein bisschen furchteinflößend sein…vor allem wenn es dazu noch neblig ist.
Aber Iris und ich haben das Ding geschaukelt, sind super durchgekommen.
Das Wetter war mit 32C° viel zu heiß, die Verpflegung eher bescheiden.

Nach 29 Stunden und 18 Minuten liefen wir in Cortina ins Ziel….üüüüüüüberglücklich, zufrieden und stolz auf unsere Leistung
:-)”