DVD-Tipp: Du mussst nicht siegen, um zu gewinnen von Dr. Michael Nehls

DVD-Tipp von Iris Hadbawnik:
Du mussst nicht siegen, um zu gewinnen von Dr. Michael Nehls

Du musst nicht siegenDas Race Across America (RAAM) gilt als das härteste Radrennen der Welt. Wer dort startet, den erwarten unvorstellbare 4.800 Kilometer Radstrecke von der West- bis an die Ostküste der USA. Mehr als 30.000 Höhenmeter sind zu bewältigen, während man Wüstengebiete und Bergregionen passiert und dabei den unterschiedlichsten Klima- und Witterungsbedingungen ausgesetzt ist. Dass es sich dabei um eine der extremsten sportlichen Herausforderungen unserer Zeit handelt, beweist nicht zuletzt die Statistik: Rund 50 Prozent aller Fahrer beenden das Rennen vorzeitig, ohne das Ziel zu erreichen.Wer als Teilnehmer innerhalb des Zeitlimits von maximal 12 Tagen (Frauen: 13 Tagen) im Ziel ankommen will, muss vor allem eines: Fahren, fahren, fahren. Und dabei zusätzlich auf ausreichend Schlaf und Regeneration verzichten. So heißt es …

Read more

DVD-Tipp: Gipfel der Freiheit – Herausforderung Kilimanjaro von Dr. Michael Nehls

DVD-Tipp von Iris Hadbawnik:
Gipfel der Freiheit. Herausforderung Kilimanjaro: Dr. Michael Nehls

Der Film “Gipfel der Freiheit. Herausforderung Kilimanjaro” erzählt die mitreißende Geschichte von Sabine Nehls, Hausfrau und Mutter von drei erwachsenen Kindern, die ihren großen Traum – einmal auf dem Gipfel des Kilimanjaro zu stehen – endlich in die Tat umsetzen möchte.
Sich den Schwierigkeiten eines solchen Unterfangens bewusst und entsprechend gut vorbereitet, startet sie gemeinsam mit ihrem Mann Dr. Michael Nehls (zweifacher Race Across America-Finisher) und weiteren Trekkern zu einer Expedition zum höchsten Gipfel Afrikas.

Doch dieser empfängt sie nicht nur mit seiner unvergleichlichen Schönheit und der faszinierenden Flora und Fauna, sondern auch mit den Herausforderungen, die eine Bergbesteigung mit sich bringt. Mit jedem Höhenmeter wird den Teilnehmern mehr und mehr bewusst, dass es sich bei dem Weg auf den Gipfel keineswegs um einen Spaziergang handelt. Vielmehr zeigt sich, dass die nötige Ernsthaftigkeit und die richtige Vorbereitung auf eine solche Tour unabdingbar sind. Nicht nur die körperliche, auch die mentale Stärke entscheidet letztendlich über den Gipfelerfolg – oder auch Misserfolg – der einzelnen Teilnehmer.

Read more